FAQ's zum Kuchenmesse Tortenwettbewerb 

Frequently Asked Questions - Oft gestellte Fragen 

Darf ich beim Schaustück Werbung von mir auslegen: 

 Es darf keine Werbung auf den Schaustücken zu sehen sein! Dies ist wichtig damit die Unbefangenheit der Juroren gewährleistet ist.

 

 

Die Schaustücke dürfen vor der Messe nicht veröffentlicht werden. (Social Media, weder in Einzelteilen noch im Gesamtkonzept)

 

Was gibt es zu gewinnen?

Es gibt Sachpreise immer für den 1. Platzierten pro Kategorie.

1 Hauptpreis für den besten der Show.

Die Minions Kategorie wird am Samstag entschieden. Hier entscheiden die Besucher wer das beste Schaustück gemacht hat. Es gibt auch einen eigenen Minions-Preis! 

 

 

Wann und Wo kann ich anliefern?

 

 

Die Anlieferung wird am 12. und 13. April möglich sein. Genaue Details bekommst du nach der Anmeldung.

 

Nach welchen Kriterien wird beurteilt?

Die Schaustücke werden nach folgenden Kriterien beurteilt:

-       Gesamteindruck und Originalität

-       Angewandte Techniken

-       Anwendung der Materialien

-       Handwerkliche Fähigkeiten

-       Künstlerische Interpretation

Bei Blumen kommen noch folgende Kriterien hinzu:

-       Naturnähe der Blumen und Blätter

 

Prinzipiell ist anzumerken, dass auch Anfänger mit einer sehr guten Bewertung rechnen können, so die Regeln eingehalten werden.  Wichtig ist saubere Ausführung der angewendeten Techniken.

Die Teilnahme in mehreren Kategorien mit mehrern Exponaten ist erlaubt.

Jedes Exponat muss die ausschließlich eigene Arbeit des angemeldeten Teilnhemers sein. Ein Exponat darf nicht schon bei einem anderen Wettbewerb ganz oder in Teilen gezeigt worden sein.

Die Exponate dürfen bei Bedarf durch die Jury angeschnitten und überprüft werden, ob die Regeln eingehalten wurden. Dadurch möglicherweise entstandene Schäden können nicht geltend gemacht werden.

Die Messeorganisation und die Jury werden die Exponate mit größter Sorgfalt behandeln, können aber nicht für Beschädigungen verantwortlich gemacht werden.

Die Entscheidungen des Chefjurors sind endgültig.

 

Wann findet die Preisverleihung statt? 

Die Preisverleihung findet am Sonntag 15. April 2018 statt. 

Die Messe schließt am Sonntag 15. April um 17:00 Uhr. Erst dann dürfen die Schaustücke abgebaut werden.

Nicht abgeholte Schaustücke werden nach 18:00 vom Veranstalter entsorgt.

 

Wann kann ich mit der Jury sprechen?

Fragezeiten bei den JUROREN

15. April 2018 von 10:00 – 12:00

Hier stehen die Juroren für Feed back zu den Schaustücken zur Verfügung.

Wo: Meeting Point im Wettbewerbsbereich

 

    Was muss ich zum Aufbau mitnehmen?

    Die Bestätigungsmail, die Sie bei Ihrer Anmeldung zum Wettbewerb bekommen haben, sollten Sie mitbringen. Und natürlich das Wettbewerbsstück J

 

      Muss ich die Torte vor Ort machen?

     Das Wettbewerbsstück bereiten Sie zu Hause vor und nehmen dieses dann fertig mit zum Wettbewerb. Bei der Kuchenmesse wird dieses dann “nur” mehr aufgebaut. Eine fachkundige Jury bewertet die Wettbewerbstort.

  

    Wie lange hat man maximal Zeit für den Aufbau/Reparaturen? 

      Innerhalb der vorher angegebenen Zeit können Sie die Torte aufbauen.

    Dürfen die Wettbewerbsstücke noch vor Ort repariert werden?

Ja. Es gibt einen eigenen Reparaturbereich. Sobald die Torten am Bewertungsplatz stehen, darf allerdings nicht mehr verändert werden.

 

    Wie komme ich zu meinem Messeticket?

      Sobald Sie ihr Wettbewerbsstück abgegeben haben, erhalten Sie Ihre Eintrittskarten für alle drei Messetage.

 

    Bekomme ich für mehrere Wettbewerbsstücke auch mehrere Tickets oder nur eines?

     Pro Teilnehmer gibt es nur 1 Ticket für alle 3 Tage unabhängig ob Sie an 2, 3 oder nur einer Kategorie teilnehmen. 

 

    Müssen die Wettbewerbsstücke "geheim" gehalten werden, oder darf man teile davon auf seinem Blog posten?

     Die Torte darf weder als Ganzes  oder in Teilstücken im Internet auf öffentlichen Plattformen oder geschlossenen Gruppen gepostet werden.Außerdem darf die Torte nicht an früheren Wettbewerben ausgestellt worden sein. 

 

    Müssen in der Kinderkategorie die Kinder anwesend sein, wenn die Torte abgegeben wird.

     Nein, die Kinder müssen nicht anwesend sein.

 

 

    Worauf beziehen sich die Größenangabe von 40 x 40 cm

Das ist die MAXIMALE AUSSENABMESSUNG DER PLATTE

 

Muss die Torte eckig oder rund sein?

Das ist dem Teilnehmer frei überlassen

 

     Kann man auf eine 1-stöckige Geburtstagstorte auch Figuren machen, oder zählt das dann zum dekorativen Element?

     Ja natürlich können Figuren auf die Geburtstagstorte gesetzt werden. Sie müssen nur den lebensmittelechten Vorschriften entsprechen.

 

            Darf man auch lizensierte Figuren machen?

      Ja es handelt sich um einen Wettbewerb im Hobby Bereich.

 

     Dürfen in die Figuren Stützen eingeabeitet werden?

Ja, wenn es lebensmittelechte Stützen sind.

Buchenholzstäbe

Lollipop Sticks

Nudeln

 

      Dürfen auch Kappaplatten und/oder Cakecards im Inneren des geschnitzten Kuchens sein?

NEIN !! Ab 2016 ist die Herausforderung alle Stützen 100% essbar zu halten. 

 

    Darf zum geschnitzten Kuchen ein Dekorationselement gefertigt werden, welches im Inneren eine Stütze hat aber nur mit Fondant dekoriert ist? 

      Ja so lange dieses Element nicht mehr als 1/3 der gesamten Torte ausmacht. DIE STÜTZE DARF ABER NUR ESSBAR SEIN!!!!!!! Spaghetti… Mikado…. 

 

     Sind Rice-crispies erlaubt? Bzw Wie viel Prozent des Schaustücks dürfen nicht Torte aber essbare Dekoration sein?

       1/3 essbare Dekoration neben dem Kuchen. 

 

     Werden Transportschäden in der Bewertung mildernd berücksichtigt?  

       JA

 

    Muss das Blattgrün zur Blume gehören oder ist es frei wählbar?

      Das Blattgründ muss “nur” zu den Blumen passen.

 

     Muss das Blattgrün ebenfalls 3 verschiedene Blattarten umfassen in 3-facher Ausfertigung?  

Nein. Das Blattgrün muss nur zum Gesamtbild passen